WARENKORB: 0 - 0,00 €

 
Zentrofan-Mühlenbau UG
Geschäftsführer: Rainer J. Braunwarth
Hohle Straße 5, 88662 Überlingen am Bodensee
Telefonhotline: 07551/970243
E-Mail: info@zentrofan-muehle.de

Vollwertmehl Wild-Braunhirse #1

Vollwertmehl Wild-Braunhirse

Braunhirse in Wildform - ein wunderbares Lebensmittel


Braunhirse ist nicht nur in ihrem Vollwert Rohzustand ein geschätztes Lebensmittel. Die wertvollen Nährstoffkombinationen machen die wilde Braunhirse so interessant. Hirse kann bei Mangelerscheinungen, bedingt durch falsche Ernährung und schlechte Lebensgewohnheiten Abhilfe schaffen. Der hohe Anteil an Kieselsäure wirkt im Körper wie ein Stützgewebe und stärkt Knochen, Knorpel, Bindegewebe und Haut. Kieselsäure ist auch wichtig für den menschlichen Stoffwechsel, hier sorgt sie für Hormon-Nachschub und reguliert den Wasserhaushalt sowie den Austausch von Nährstoffen.


Die wilde Braunhirse wird auf Böden mit hohem Leguminosen-Anteil und in sehr überdachter Fruchtreihenfolge kultiviert und angebaut. Dabei wird auf einen bodenschonenden und umweltgerechten Anbau geachtet. Sorgfältige Pflegemaßnahmen, bedarfsgerechte Pflanzenernährung eine organische Düngung sind dabei selbstverständlich. Alle Ackerböden und die gewachsenen Früchte, werden vom Bundesamt für Agrarbiologie und der Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung stetig überwacht und kontrolliert. Unsere Braunhirse ist garantiert genfrei und keiner Hybridbehandlung oder Züchtung unterzogen worden. Durch diese ganzheitliche Arbeitsweise sind die B-Vitamine und alle Substanzen in ihrer Urform erhalten geblieben.


Einsatzmöglichkeiten für Braunhirse-Mehl


Unser Braunhirse-Mehl in Vollwert-Qualität ist für viele Mangelerscheinungen und zur Unterstützung bestimmter Lebensumstände geeignet:


• Braunhirse kann unterstützend bei der Knochenheilung wirken (speziell bei Knochenbrüchen von Leistungssportlern).
• Hirse ist besonders für stillende Mütter geeignet.
• Der hohe Anteil an Silizium in der Braunhirse, kann die Symptome von Asthma und Rheuma verbessern.
• Durch basenbildende Eigenschaften beugt Hirse Arthrose, Parkinson und Alzheimer vor.
• Zur Vorbeugung von: Schlaganfall, Herzinfarkt, Grauer Star, Tinnitus u.v.m.


Ernährungsphysiologische Eigenschaften von Braunhirse


Braunhirse enthält zum Teil viele Nährstoffe und Spurenelemente, deren Wirkstoffe noch gar nicht erforscht wurden. Außerdem enthält sie die folgenden Nährstoffe: Kalzium, Kalium. Silizium, Kieselsäure, Zink, Phosphor, Fluor, Eiweiß, Fett, Kohelnhydrate und Magnesium. Alle diese Nährstoffe sind für unseren Knochenaufbau wichtig. Die Spurenelemente und Mineralstoffe sind in der Braunhirse in einer sehr feinen Form und Struktur vorhanden, welche die Gesundung von Knochen und Knorpeln positiv beeinflussen. Diese feine Form wird von den Körperzellen besonders gut aufgenommen.


Hirse zählt außerdem zu den alkalischen (basenbildenden) Getreidesorten, wenn sie roh konsumiert wird. Damit beugt sie einer Übersäuerung, Entmineralisierung und Verschlackung vor. Diese Wirkung ist gut gegen Magen-Darm-Erkrankungen, Bauchspeicheldrüsenstörungen, Leberschäden, Muskelverspannungen, Haarausfall, Cellulitis, Miräne und etlichem mehr.


Zubereitungsmöglichkeiten für Nahrungsmittel mit Braunhirse


Braunhirse kann in sämtlichen gesunden Flüssigkeiten wie besipielsweise frisch gepresstem Obst- oder Gemüsesesaft, in Suppen, auf dem Müsli oder einem Joghurt genossen werden.

Kontakt & Support

Sie haben Fragen und wünschen eine telefonische Beratung?

Sie erreichen uns unter: Telefon: +49 (0)7551 / 97 02 43

Oder per E-Mail-Support: info@zentrofan-muehle.de

SKU:

Vollwert-Mehl Wild-Braunhirse

Lieferzeit:

1-2 Werktage

Zahlungsart

Paypal, Vorkasse

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

* Notwendige Felder

8,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
8,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten